Archiv des Monats November, 2012

ASICS Gel-Landreth 7 und Gel-Foundation 10

Kategorie Material am November 18th, 2012

Schon im Sommer habe ich mir zwei neue Paar ASICS Laufschuhe gekauft. Auf die Modelle Gel-Landreth 7 und Gel-Foundation 10 fiel die Wahl. Mit den Gel-Landreth 7 habe ich bereits einige Läufe absolviert und unter anderem die Crosslaufserie 2012 fertig gelaufen. Die Gel-Foundation 10 stehen noch ungenutzt im Schrank. Aber das wird sich auch bald ändern.

Meine Saucony ProGrid Triumph 5 haben endgültig ausgedient.
Mit beachtlichen 2003,2 km und 174:24:30 h Laufzeit (192 Läufe), waren diese Laufschuhe ein treuer Begleiter.

6. Crosslauf 2012 in Schwindegg – Ergebnis

Kategorie Crosslauf, Ergebnisse am November 17th, 2012

Der sechste und letzte Lauf der Crosslaufserie Inn-Salzach war heute im Wald Hangmaul in Schwindegg. Die Temperatur war nahe dem Gefrierpunkt, aber es war trocken und der Boden nicht matschig.

Mit am Start waren der Andy, der GG und Rudel mit einer Abordnung der ParkRangers. Auch hatten wir als Fans Katha, Babi und Claudine mit dabei.

Der Lauf selbst war sehr schnell. Ich habe einen guten Zugläufer gefunden, dem ich bis auf eine kurze Strecke nach Beginn der zweiten Runde nachgelaufen bin. Das war nicht nur praktisch, sondern auch effektiv. Vielen Dank an die Lok.

Mit dem zweiten Platz in der AK habe ich den Gesamtsieg in der Serienwertung gesichert und diese damit zum ersten Mal gewonnen! Neben einer Urkunde gab es eine Medaille. Außerdem konnte ich aus der Tombola auch einen super Sachpreis mitnehmen.

Ein gelungener Saisonabschluss. Nach den gesundheitlichen und verletzungsbedingten Laufhindernissen seit September 2012 bin ich mit meiner Leistung heute und dem Gesamtergebnis sehr zufrieden. Bis zum Ende des Jahres werde ich versuchen die Laufkonstanz vergangener Monate wieder zu erreichen und damit gut in 2013 zu starten.

In die Serienwertung der Crosslaufserie Inn-Salzach kommt man automatisch, wenn man mindestens drei der sechs Läufe absolviert. Bei der Serie gibt es eine Punktewertung. Man bekommt 10-8-7-6-5-4-3-2-1 Punkte für Platz 1-2-3-usw. Ab dem 9. Platz gibt es für jeden 1 Punkt.

Ergebnis
brutto – offiziell
8,50 km in 36 min 40 s (4 min 19 s /km)

Platz gesamt: 026 von 059 (44,1%)
Platz Herren: 026 von 059 (44,1%)
Platz M20: 002 von 008 (25,0%)

Serienwertung (Punkte: 40)
Altötting (5)
Unterneukirchen (5)
Neumarkt-St.Veit (7)
Marktl (10)
Burgkirchen (5)
Schwindegg (8)