Archiv der Kategorie 'Jubilaeen'.

6000 Kilometer

Kategorie Jubilaeen am November 27th, 2011

Mit meinem heutigen Lauf im Öttinger Forst habe ich die 6.000-Kilometermarke genommen. Außerdem bin ich mit diesem Lauf endgültig über die bisherige Jahresbestmarke von 2010 gekommen.

In 2011 bin ich bis jetzt 1334 km gelaufen und somit bereits 17 km mehr als in 2010. Somit schraubt jeder Lauf ab jetzt meine Bestmarke nach oben.

Meine Gesamtkilometerzahl ist derzeit 6.013 km seit 2006, also seit Beginn meiner Aufzeichnungen. Für diese Strecke brauchte ich ca. 505 Stunden.

Der heutige Lauf führte mich in den Öttinger Forst. Es war ein super Wetter (strahlender Sonnenschein), bei dem Laufen Pflicht war. Im Forst war ein leichter Nebel ca. 3 Meter über dem Boden, was zusammen mit der bereits tief stehenden Sonne, wunderschöne Lichtspiele durch die Bäume ergab. Ich hatte leider keine Kamera dabei, aber das fang ich evtl. noch ein.

Diesesmal habe ich seltsamerweise den Weg nach Kastl verpasst, sodass ich eine Extrarunde bis zum Werk Gendorf bei Burgkirchen drehte. Einen ganzen Kilometer läuft man am Werksgelände an einem hohen Metallzaun mit Stacheldraht entlang. Dann weiter am Gleis und die nächste Möglichkeit unter den Gleisen durch zum Kastler Bahnhof. Endlich in Kastl kannte ich mich wieder aus und lief an der St2107 zurück nach AÖ.

17,4 km in guter Pace (4:47 min/km) waren nach den ernüchternden 5 km gestern Balsam auf die Läuferseele.

1000 Kilometer

Kategorie Jubilaeen am Juli 25th, 2011

Heuer habe ich meine 1000km-Marke bereits im Juli überlaufen (23.07.2011).
Vorgestern bin ich mit meinem Cousin eine 15km-Strecke mit einigen Tempoabschnitten gelaufen und dabei wurde der jährliche Gradmesser geknackt.
Wie auch im letzten Jahr, war ein intensives Marathontraining für den Wienmarathon für ein derart frühes Datum verantwortlich.

Von Januar bis zum Marathon im April habe ich bereits ca. 650 km erlaufen. Danach bin ich es ruhiger angegangen, wobei ich mich auf einige kurze Läufe und ab und zu einen längeren Berglauf besinnte.

Zum Vergleich noch die genauen Daten dieser jährlichen Zielmarke:
05.12.2007
20.12.2008
05.12.2009
21.09.2010
23.07.2011

5000 Kilometer

Kategorie Jubilaeen am Februar 28th, 2011

Letzte Woche am 24.02. habe ich die 5.000-Kilometermarke überlaufen. Insgesamt laufe ich seit dem 15.12.2006. Mir fällt auf, dass das jetzt im Februar genau 50 Monate sind. Folglich laufe ich 100 km im Monat. Ich finde das ist ein ganz ordentlicher Schnitt, zumahl ich über Jahre hinweg nebenbei noch Fußball spielte und auch dafür viel Zeit investiert habe.

Satt bin ich aber noch nicht mit dem Laufen. Es gibt noch Zeiten zu verbessern und interessante Läufe zu bestreiten. Daher werden wohl noch viele Trainingskilometer hinzu kommen.

Keep on running.

4. Staffelmarathon Schwindegg und 2000km

Kategorie Jubilaeen, Laufen Rest am Dezember 20th, 2010

Am 28.12.2010 war heuer unser vereinsinterner Staffelmarathon, oder auch Teamlauf genannt.

Meine Ergebnisse sind:
2007 – 13:27 (3.516m) – 2/09
2008 – 13:27 (3.500m) – 2/24
2009 – 13:12 (3.516m) – 2/28
2010 – 13:58 (3.516m) – 2/30

Bisher wurde ich immer in der Vereinswertung Zweiter. 2009 eigentlich Dritter, da der Mike als Externer Erster wurde, aber nicht zählte.

Heuer war es allgemein langsamer, da es sehr kalt war und der Boden noch voll Schnee.
Trotzdem bin ich froh, dass ich meine Platzierung bestätigen konnte.

Staffelmarathon 2010 auf der Laufseite

Nebenbei war beim Lauf ein Jubiläum. Ich habe mit meinen Saucony Triumph 5 den 2000sten Kilometer überlaufen. Jetzt haben sie sich den Ruhestand verdient und ich brauch neue Schuhe für die Marathonvorbereitung 2011. Vielleicht bringt mir ja das Christkind welche.
🙂

1000 Kilometer

Kategorie Jubilaeen am September 29th, 2010

Im vierten Laufjahr habe ich meine 1000km-Marke bereits im September überlaufen (21.09.2010).
Dank dem umfangreichen Marathontraining Anfang des Jahres konnte ich zum ersten Mal vor dem Dezember diese Marke knacken.

Zum Vergleich noch die genauen Daten dieser jährlichen Zielmarke:
05.12.2007
20.12.2008
05.12.2009
21.09.2010

Jubiläum: 3 Jahre laufen

Kategorie Jubilaeen am Dezember 15th, 2009

Heute vor 3 Jahren habe ich angefangen zu laufen.

Anfangs machte ich es, weil ich über Weihnachten nicht zunehmen wollte. Aber irgendwann packte mich der Ehrgeiz und ich steckte mir auch läuferische Ziele.

Ich versuchte gewisse Kilometergrenzen zu knacken. Erst 15 km, dann 20 km und sogar 30 km.
Dann versuchte ich mich auch in Wettkämpfen und legte auch gleich annehmbare Zeiten hin, die es seither gilt zu verbessern.
Über 10 km bin ich schon viele Strecken gelaufen, aber ich habe bisher erst einen Halbmarathon und einen Marathon. Letzteres wird sich im April 2010 ändern. Vielleicht finde ich in der Vorbereitung darauf einen passenden Halbmarathon, aber bisher ist nichts in Sicht.

Kilometer
2006 – 0.066,6 km – 007 Läufe
2007 – 1.119,3 km – 091 Läufe
2008 – 1.074,7 km – 092 Läufe
2009 – 1.038,8 km – 113 Läufe
(bisher)
Ges. – 3.299,3 km – 303 Läufe

Schnitt
2006 – 09,51 km/Lauf
2007 – 12,30 km/Lauf
2008 – 11,68 km/Lauf
2009 – 09,19 km/Lauf
(bisher)
Ges. – 10,89 km/Lauf

Man sieht deutlich, dass ich ab 2007 längere Strecken gelaufen bin und seither stetig kürzer laufe. Das kann u.a. daran liegen, dass ich 2009 begonnen habe Zeiten über 5 km aufzustellen, was den Schnitt etwas drückt. Aber vielleicht auch daran, dass ich auch, wenn ich nur kurz Zeit habe, die Laufschuhe schnüre und ne Runde von 30 min drehe. Vielleicht steigt der Schnitt in der Marathonvorbereitung wieder an.

Das wars an Zahlen und Fakten.
Keep on running.

1000 Kilometer

Kategorie Jubilaeen am Dezember 5th, 2009

Es ist vollbracht.
Im dritten Jahr in Folge konnte ich die 1000 km-Marke überlaufen.

Vorgenommen hatte ich mir eigentlich die letzten fehlenden 6-7 km locker heute reinzulaufen, aber dann fragte mein Cousin an, ob ich ihn begleiten möchte. Vorgabe war 1:30 h mit 150 Puls zu laufen und dann währenddessen noch 3 Steigerungen von 0 auf 100 über 100 m. Ja, das haben wir dann auch gemacht. Bei mir wurdens zwar „nur“ 1:15 h, aber das ist ja nicht so schlimm.
Jedenfalls habe ich dank den 15,4 km heute insgesamt 1009,2 km auf dem Konto 2009.

2007
habe ich ebenfalls am 05.12. diese Marke überlaufen.

2008
wars dann erst der 20.12.

Die Pflicht ist daher für heuer geschafft. Den Rest des Jahres kann ich läuferisch locker angehen. Es steht der Staffelmarathon und ein Silvesterlauf auf dem Programm. Ab Januar beginnt dann mein Trainingsplan für den Marathon im April. Da versuche ich mich, wenn möglich, gut dran zu halten… schau ma mal.

Ganz nebenbei ist mir noch aufgefallen, dass das heute mein
300.
Lauf seit Beginn der Aufzeichnungen war.
Das ist ja mal ein Zufall 🙂

3000 Kilometer

Kategorie Jubilaeen am September 13th, 2009

Bereits vor meinem langen Lauf heute habe ich die 3.000er-Marke bei meinen Gesamtkilometern überlaufen. Im Jahr 2009 bin ich bereits 765 km gelaufen und somit fehlen mir noch 235 km bis zur großen 1.000er-Marke, die ich in den letzten Jahren regelmäßig im Dezember überlaufen habe.

Heute bin ich zum ersten Mal wieder über 20 km gelaufen seit meinem Lauf nach Mühldorf im Februar. Das ist eine lange Zeit und daher war es mir gerade Recht, dass mich mein Cousin gefragt hat, ob ich bei seinem langen Lauf heute mitkomme. Netter Nebeneffekt ist, dass man doch sehr schnell mit ihm laufen muss, was bei einem Lauf alleine oft schwerfällt. Besonders die erste Hälfte liefen wir in guten 4 min 43 s pro Kilometer, trotz einem langen Anstieg nahe Dorfen aus dem Isental heraus in Richtung Armsdorf.

500 Kilometer

Kategorie Jubilaeen am Juni 19th, 2009

Mit meinem gestrigen Lauf über 9,98 km habe ich für heuer die 500 km überlaufen (507,3 km). In der zweiten Hälfte des Jahres muss ich etwas mehr laufen, um noch im Dezember über die Soll-Marke von 1.000 km zu kommen.

Wie man an meinem Graphen von heute erkennen kann, bin ich diesen Monat schon 77 km gelaufen und daher mehr als jeweils in den letzten drei Monaten.
In den Vorjahren bin ich im Mai auf 113,1 (2007) und 109,9 (2008) km gekommen. Solch ein Wert ist auch dieses Jahr das Ziel. In letzter Zeit standen eher kurze Distanzen im Fokus, da jetzt auch in Mettenheim 5 km anstehen. Aber danach sollte ich mal wieder eine Strecke von über 15 km laufen, um auf den langen Distanzen nicht ganz außer Übung zu kommen. Außerdem stammt mein letzter langer Lauf noch aus dem Monat Februar 2009 (25.02.2009, 23,74 km, brav zu Katha nach Mühldorf gelaufen).
Da wirds mal wieder Zeit, dann klappts auch mit den 1.000 km zum Jahresende!
(Steht da nicht auch noch ein Marathon aus? Ob das heuer noch was wird?!?)

Keep on running.

1000 Kilometer

Kategorie Jubilaeen am Dezember 23rd, 2008

Letzten Samstag, 20.12.2008, habe ich es endlich geschafft meine 1000er-Marke für 2008 zu überlaufen. Letztes Jahr war es der 05.12. und heuer war es eben 2 Wochen später. Fotos konnte ich leider keine machen, da meine Digitalkamera den Geist aufgegeben hat. Daher habe ich mit dem Handy das kurze Video aufgenommen, aber Fotos wollte ich mit der Qualität keinem zumuten.
Für heuer habe ich mir noch vorgenommen mit meinen Laufschuhen die 2000er-Marke zu knacken und dann werden diese ausgemustert und ich kaufe mir neue.
Da der Dezember der Monat der Jubiläen zu sein scheint, sei noch erwähnt, dass ich seit dem 15.12.2006, also bereits seit 2 Jahren, regelmäßig laufe.
Allen ein frohes Weihnachtsfest!

[Größe des Videos ca. 1.450KB]

Beim Überlaufen der 1000

900 Kilometer

Kategorie Jubilaeen am November 25th, 2008

Auch in diesem Jahr nähere ich mich allmählich der 1000er Marke. Das letzte Jahr wurde sie am 05.12. überlaufen. Ich bin gespannt, ob ich es auch in diesem Jahr bis dahin schaffe. Ich benötige noch 75,9 km. Das wird eng!
Eigentlich könnte ich bereits viel mehr Kilometer in den Beinen haben, aber es kamen viele Trainings(zwangs)pausen dazwischen.
Das Jahr fing super an mit einem Rekordmonat in dem ich 216 km lief. Danach kam erwartungsgemäß in den Monaten Februar bis April eine kleine Flaute, da in dieser Zeit immer Fußballvorbereitung ist mit sehr viel Training. Da bleibt oft keine Zeit mehr zum Laufen. Von Mai bis Juni lief es eigentlich ganz normal. In diese Zeit viel meine Marathonvorbereitung, die aber auch nicht zu intensiv ausfiel. Nach dem Marathon kam aber der große Bruch beim Laufen, denn es folgten die Monate, in denen ich mich kurz vor dem Examen befand, sodass ich wenig Zeit zum Laufen hatte. Eigentlich wollte ich nach dem Examen wieder voll angreifen, aber da kam mir Verletzungspech in die Quere. Eine Rückenverletzung legte mich ca. 2 Wochen lahm und dann war ich auch noch erkältet. Aber seit Mitte November taste ich mich wieder an ein regelmäßiges Laufpensum heran und das kalte Wetter, die frische, klare Luft, tun richtig gut. Trotz Schnee und Gegenwind macht es zur Zeit wieder Spaß zu laufen.
Die einzelnen Phasen kann man sehr schön in folgendem Diagramm erkennen.

Falls ich dran denke, dann nehme ich bei meinem 1000 km-Lauf meine Digitalkamera mit, wie letztes Jahr, und mache wieder ein paar Fotos.

Keep on running!

1 Jahr Nichtraucher

Kategorie Jubilaeen am April 9th, 2008


Weil es mit Laufen zu tun hat, besser: ich es dem Laufen vor allem verdanke, sei auf meinen anderen Eintrag hingewiesen.

Jubiläum: 1 Jahr laufen

Kategorie Jubilaeen am Dezember 15th, 2007

Am 15.12.2006 entschied ich mich die Winterpause im Fußball zu nutzen und im konditionellen Bereich etwas zu tun. Hauptsächlich wollte ich nicht wie das Jahr zuvor 3 Kilo über Weihnachten zunehmen und da dachte ich mir, dass es nicht schadet, mehr zu verbrennen und dennoch gleich viel zu essen. Ausserdem war eine weitere Motivation den Rauchkonsum einzuschränken und die Kondition auszubauen. Und, was soll ich sagen, es hat alles geklappt. Ich habe nichts zugenommen (zumindest keinen Weihnachtsspeck), habe die beste Kondition, die ich jemals hatte, und habe seit dem 08.04.2008 sogar ganz mit dem Rauchen aufgehört, was nur durch eine konsequente Verringerung des Konsums, auch Dank des Laufens, möglich war.
Heute ziehe ich Bilanz:
Ich bin bis heute 92 mal gelaufen und habe dabei 1118 km auf 55 verschiedenen Strecken zurückgelegt. Das sind im Durchschnitt 12,15 km pro Lauf. Damit konnte ich mich im zweiten Halbjahr im Vergleich zum ersten steigern.
92 Läufe = 35 + 57
1118 km = 396 km + 722 km
Ø 12,15 km = 11,31 km und 12,67 km

Heute gehts wie gesagt nochmal los und auch in Zukunft.
Keep on running!

1000 Kilometer

Kategorie Jubilaeen am Dezember 5th, 2007

Jetzt ist es geschafft. 1000 km in diesem Jahr. Ich habe ein paar Fotos während des Laufens gemacht, aber da sind viele verwackelt. Die, die gingen, sind hier. Und ehe jemand fragt, ja, ich laufe wirklich mit so einer Mütze, hab keine schönere. 😉







[Größe des Videos ca. 1.578KB]

Beim Überlaufen der 1000

900 Kilometer

Kategorie Jubilaeen am November 1st, 2007

Heute habe ich die 900-Kilometer-Marke für dieses Jahr überlaufen. Nur noch 89,3 km bis zur ersehnten 1000er Marke.
Morgen, Freitag, habe ich das letzte Fußballtraining in diesem Jahr und dann am Sonntag das letzte Spiel.
Nachdem die letzten Läufe zwar meistens überdurchschnittlich schnell, aber nicht weit waren, habe ich das Bedürfnis mal wieder richtig Kilometer zu laufen. Vielleicht kann ein Lauf nach Dorfen diesem Bedürfnis Befriedigung verschaffen, natürlich gekoppelt mit einer kleinen Runde mit GG. Interessiert?

Übrigens: In der Aufzeichnung meiner gesammten Strecken, also mit denen aus 12.2006, brauche ich nur noch 32,8 km zur 1000er Marke. *freu*
Man braucht halt immer Sachen, Werte, auf die man sich freuen kann und auf die man hinarbeitet, um dem Ganzen noch einen statistischen Reiz zu geben.

In diesem Sinne,
keep on running.

800 Kilometer

Kategorie Jubilaeen am September 13th, 2007

Heute habe ich die 800 km-Marke überlaufen. Heuer bin ich 735 km bereits gelaufen. Daher fehlen „nur“ noch 200 km bzw. 265 km um die große 1000 km-Marke insgesamt bzw. heuer zu knacken. Zeit habe ich noch 3,5 Monate. Das bedeutet, dass ich pro Monat 75 km laufen muss. Das sollte ich schaffen, vor allem wenn bei der Fussballsaison Winterpause ist und der Winter schneearm ist.